LED-Strips

Kunterbunte LED-Strips – ein Must-have für Kreative und Dekobegeisterte

Deko und Effekte sind total Ihr Ding? Dann brauchen Sie LED-Strips, auch bekannt als LED-Streifen oder LED-Leiste, unbedingt in Ihrer Wohnung. Und wenn Sie Gefallen daran gefunden haben, gerne auch für draussen. Was LED-Strips eigentlich genau sind? Nun, im Prinzip Kunststoffstreifen mit kleinen Dioden, die kunterbunt leuchten und ihre Farbe wechseln können. Das Besondere: Die Streifen sind sehr biegsam und passen sich problemlos an verschiedene Objekte an – ganz gleich, ob rund oder eckig.

Wofür sind LED-Strips alles geeignet?

Die bunte Dekorationsbeleuchtung findet sich überall in Haus und Garten wieder. Und zwar zum Schönaussehen und Atmosphäreschaffen. Aber hier und da erfüllt sie auch einen funktionalen Zweck. Zum Beispiel, wenn sie in der Küche als Alternative zu Unterschrankleuchten eingesetzt wird.

Ein Überblick der Einsatzorte:

  • stimmungsvolle Hintergrundbeleuchtung bei Fernsehbildschirmen
  • indirekte Beleuchtung von Möbelstücken
  • an Balkon- und Terrassengeländern
  • an Treppenabsätzen in Haus und Garten
  • im kommerziellen Bereich für Leuchtreklamen, z. B. bei der Beleuchtung von grossen Buchstaben
  • am Laptop oder im Auto – denn Modelle mit USB-Anschluss gibt es natürlich auch
Paulmann YourLED Strip 97cm klar, warmweiss
Paulmann YourLED Strip 97cm klar, warmweiss
Paulmann YourLED LED-Strip rot-weiss, USB 30cm

Bitte beachten Sie: Wenn Sie die bunt leuchtenden LED-Strips im Aussenbereich – oder auch in Bad oder Küche – einsetzen, sollten sie unbedingt eine angemessene Schutzart haben. Denn Wasser und Elektrizität vertragen sich nicht. Ab der Schutzart IP44 sind Sie bei dieser hübschen Dekorationsbeleuchtung gut dabei. Denn damit sind die Dioden gegen Fremdkörper geschützt, die einen Millimeter oder grösser sind, sowie gegen Spritzwasser.
Was die anderen möglichen Schutzarten bedeuten, erfahren Sie in dieser praktischen Übersicht:

Ziffer IPX4Schutz gegen Fremdkörper
0 Kein Schutz
1 Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 50 mm
2 Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 12,5 mm
3 Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 2,5 mm
4 Geschützt gegen feste Fremdkörper ≥ 1 mm
5 Staubgeschützt
6 Staubdicht
Ziffer IP4XSchutz gegen Feuchtigkeit
0 Kein Schutz
1 Geschützt gegen senkrecht auftreffendes Tropfwasser
2 Geschützt gegen schräg auftreffendes Tropfwasser
3 geschützt gegen Sprühwasser
4 geschützt gegen Spritzwasser
5 geschützt gegen Strahlwasser
6 geschützt gegen starkes Strahlwasser
7 geschützt gegen zeitweiliges Untertauchen
8 geschützt gegen dauerndes Untertauchen

Weitere Informationen zu den Schutzarten finden Sie in unserem Ratgeber IP Schutzarten.

Wie werden LED-Strips angeschlossen und befestigt?

Das ist wirklich ganz einfach: In der Regel haben LED-Strips ein Klebeband auf der Rückseite. Damit können Sie problemlos auf alle Arten von glatten und natürlich auch sauberen und trockenen Oberflächen geklebt werden. Besonders gut eigenen sich glatte Flächen aus Glas, aber auch Fliesen und Metall. Über ein Steckernetzteil wird der LED-Strip dann in Betrieb genommen. Einfach in die nächste Steckdose stöpseln und staunen, was die kleinen Lichtchen alles hergeben.  

In welcher Länge gibt es LED-Strips?

Meistens haben die LED-Strips eine Länge von 1-5 Metern. Die genaue Länge in Zentimetern entnehmen Sie einfach den Produktdetails in unserem Shop. Fünf Meter reichen Ihnen nicht? Dann sollten Sie sich am besten ein Modell aussuchen, das erweiterbar ist. Unsere Fachberatung berät Sie gerne dazu unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Kann man LED Strips schneiden und verbinden?

Für die Bastler unter Ihnen: Ja, das geht schon. Ein grosses Aber muss jedoch bedacht werden: Sie dürfen nur Strips mit der Schere bearbeiten, bei denen das auch ausdrücklich vorgesehen ist. Das muss zwingend auf der Verpackung angegeben sein. Auch in den Artikeltexten in unserem Shop ist dies vermerkt. Und bei der Frage, wie Sie Ihrem LED-Strip am besten mit der Schere zu Leibe rücken, steht Ihnen unsere Fachberatung gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

Tipp: Wenn LED-Strips kürzbar sind, sind meistens kleine Scherensymbole auf dem Streifen aufgebracht, die die Schnittkante anzeigen. Daran sollten Sie sich dann auch unbedingt halten.

Paulmann YourLED Eco LED-Strip, 3m universalweiss
Paulmann YourLED Eco LED-Strip, 3m universalweiss

Von welchen Markenherstellern sind LED-Strips erhältlich?

Sie haben eine ganz genaue Vorstellung, wofür Sie Ihre LED-Strips verwenden möchten – und eine Herstellermarke schwebt Ihnen auch schon vor? Um zu checken, welche Hersteller die vielseitigen LED-Streifen anbieten, wählen Sie einfach im Shop den Filter „Hersteller“ und sehen nach. Stöbern Sie zum Beispiel in den LightStrips von Philips HueSollten dann noch Fragen offen sein, freuen wir uns über Ihren Anruf unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Sind LED-Strips auch dimmbar?

Nicht nur bunt soll es werden mit Ihren neuen LED-Strips zur hübschen Dekorationsbeleuchtung, sondern auch gemütlich! Und was eignet sich dazu besser als gedimmtes Licht? Das geht natürlich auch bei den kleinen Dioden auf den praktischen, biegsamen Streifen. Je nach Artikel sind sie per Fernbedienung oder auch über eine Smartphone-App dimmbar.  

Und ein Farbwechsel ist auch möglich?

Sie haben Spass daran, unterschiedliche Lichtspiele in verschiedenen Farben auszuprobieren und je nach Stimmung zu switchen? Dann sind LED-Strips mit Multicolour-Funktion genau das Richtige für Sie. Welche Lichtbänder das können, sehen Sie im Shop schon in der Kategorie-Übersicht an dem bunten Kreissymbol in allen Regenbogenfarben. Und wenn Sie dann auf den Artikel geklickt haben, sehen Sie es noch einmal in den Produktdetails bestätigt.

Tipp: Zu haben sind auch Modelle, die zwar nicht in allen erdenklichen Farben leuchten können, jedoch die Lichtfarbe von Warmweiss zu Tageslichtweiss wechseln können. Diese Info entnehmen Sie ebenfalls den Produktdetails oder achten auf das Kreissymbol in Gelb und Blau.

Gibt es auch Modelle mit Batterie?

Die Idee, Ihre Möbel und Treppen mit LED-Streifen auszustatten, finden Sie klasse – nur auf noch mehr Kabelsalat haben Sie keine Lust? Dann haben wir gute Nachrichten. Die dekorativen LED-Lichtstreifen gibt es nämlich auch mit Batterie – das heisst also mobil zum Mitnehmen in der ganzen Wohnung. Ob dem so ist, entnehmen Sie einfach den Artikelbeschreibungen. Sie können natürlich auch gerne unsere Fachberatung anrufen und fragen, welche Modelle da für Sie in Frage kommen. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

Wie lassen sich LED-Strips steuern?

Auch hier eröffnen sich viele Möglichkeiten. Je nach persönlicher Vorliebe können Sie wählen zwischen:

  • Modellen, die sich per Fernbedienung steuern lassen
  • Modellen, die sich per Smartphone-App steuern lassen und den LED-Strip zum vernetzten Teil des gesamten Smart-Home-Lichtsystems machen
  • Modellen, die sich über eine Steuereinheit am LED-Strip selbst einstellen lassen
Paulmann Mobil LED-Strip batteriebetrieben, RGB

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, was Ihre LED-Strips alles können sollen? Dann wenden Sie sich doch einfach mit Ihren Fragen an unsere Fachberatung. Sie erreichen diese telefonisch unter oder per Kontaktformular.

  • 1.2 Mio. Artikel sofort verfügbar
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Kauf auf Rechnung

Sichern Sie sich Ihren CHF 10-Gutschein*

Jetzt zum Newsletter anmelden.

CHF 10 Gutschein

*Ab einem Mindestkaufpreis von CHF 75 einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.