Smarte Gartenbeleuchtung

Bunte Lichtkonzepte für mehr Spass, Komfort und Sicherheit

Effekt­vol­le Licht­at­mos­phäre auf Knopf­druck – das bringen smarte Gar­ten­leuch­ten mit sich. Per Fing­er­tipp las­sen sich Wege­leuchte, Spot & Co. an­steuern, um für jede Situa­tion die rich­tige Licht­at­mosphäre zu schaf­fen – von der Grill­party bis zum ge­müt­lich­en Abend im Frei­en. Smarte LED-Aussen­leuch­ten er­zeug­en nicht nur kom­for­tab­les Licht­flair zum Wohl­fühl­en, son­dern sorgen auch für Sicher­heit rund ums Haus. Smarte Sys­teme von Led­vance Smart+ bis Philips Hue mach­en es mög­lich.

Smarte Aussenleuchten

Intelligente Outdoor-Lichtsteuerung

Smarte Gartenbeleuchtung will geplant sein

Diese Fra­gen soll­ten Sie sich stel­len, bevor Sie Ihrem Gar­ten ein smar­tes Up­grade ver­pas­sen:

  • Soll die Be­leuch­tung funk­tio­nal sein und der Sicher­heit dienen? Dann ist „Be­we­gungs­mel­der“ ein gutes Stich­wort.

  • Möch­ten Sie ge­müt­lich­es Flair für lange Som­mer­aben­de? Dann soll­ten Sie dim­men und die Licht­far­be auf Warm­weiss än­dern kön­nen.

  • Möch­ten Sie mit bun­ter Party­be­leuch­tung Fa­rbe in Ihren Gar­ten bring­en? Dann sind Leuch­ten mit Multi­co­lour-Funk­tion ge­nau Ihr Ding.

Perfektes Licht per Fingertipp

Von Vorteilen smarten Lichts profitieren

Im Gar­ten auf smar­te Be­leuch­tung um­zu­rüs­ten, bringt viele Vor­teile:

  • Be­queme Steuer­ung per Smart­phone-App, via Funk­fern­be­dien­ung oder über Sprach­as­sis­ten­ten

  • In­tel­ligen­te Routin­en und Zeit­pläne

  • Flex­ibi­li­tät in Sach­en Licht­at­mo­sphä­re inkl. Fun­fak­tor

  • Sicher­heit im Dunk­len mit einer neu­en Gene­ra­tion von Be­weg­ungs­mel­dern

  • Zu­griff auf Ihre Garten­be­leuch­tung auch von drin­nen oder un­ter­wegs

  • Ein­fache In­stal­la­tion und lange Lebens­dau­er der LED-Lampen & -Leuchten

Sys­teme & Kom­muni­ka­tions­stan­dards

Eine Band­brei­te an Mög­lich­keit­en

Zur Ver­füg­ung steh­en ver­schie­dene Sys­teme, Kom­mu­ni­ka­tions­stan­dards und auch Sprach­as­sis­ten­ten. ZigBee bei­spiels­wei­se ist ein Stan­dard, zu dem es pas­sende und kom­pa­tible Pro­duk­te ver­schie­den­er Her­stel­ler wie Philips Hue, Innr und Led­vance gibt. Philips HUE z.B. ver­eint Blue­tooth und Zig­Bee.

Die Kom­pa­tib­li­tät zu den Sprach­as­sis­ten­ten er­mög­licht die Steu­er­ung je Stan­dard mit Ama­zon, Ap­ple oder Google, wo­bei dann auch eine Bridge not­wen­dig wer­den kann, z.B. bei Zig­Bee.

Aus­wahl an Sys­tem­en, Kom­mu­ni­kat­ions­stan­dards und Sprach­as­sis­ten­ten:

Die ersten Steps zum smarten Garten

Einfach starten Schritt für Schritt

Sie möch­ten sich lang­sam heran­tas­ten? Auch die Ent­schei­dung für eine ein­zel­ne smar­te Leuch­te, zum Bei­spiel als Wand­leuch­te in Ter­ras­sen­nähe, ist ein guter Ei­nstieg. Dabei ist die Aus­wahl an in­tel­li­gen­tem Licht für den Gar­ten gross. Natür­lich kann man den Gar­ten auch mit kom­plett ver­netz­ten Leuch­ten­grup­pen smart aus­stat­ten, die nach und nach er­wei­tert wer­den kön­nen, bei­spiels­wei­se von dies­en Her­stel­lern:

Welche Arten smarter Gartenbeleuchtung gibt es?

Für jeden Zweck die passende Leuchte

Von Wege- und Sockel­leuch­ten für in­tel­li­gent il­lu­mi­nierte Gar­ten­wege über Stim­mungs­licht für die Ter­ras­se bis zu Wand­leuch­ten und Spots ist die Aus­wahl gross. Wichtig zu be­achten: Alle smarten Aussen­leuch­ten müss­en je nach Mon­tage­ort über eine pas­sende IP-Schutz­art ver­füg­en, um vor Wit­terung und Feuch­tig­keit ge­schützt zu sein.

Smart auf allen Wegen

Wege- und Sockelleuchten

Wenn Wege­leuch­ten smart wer­den, er­öff­nen sich ganz neue Mög­lich­kei­ten: Sie las­sen sich von unter­wegs ein- und aus­schal­ten und in Sach­en Hel­lig­keit re­gu­lier­en. Per Smart­phone kön­nen Zeit­pläne für ganz be­stimm­te Licht­rou­tin­en er­stellt wer­den. Ausser­dem kön­nen Leuch­ten­grup­pen ent­steh­en, die paral­lel an­steuer­bar sind.

In Sach­en Be­we­gungs­mel­der geh­en smar­te Gar­ten­leuch­ten neue We­ge – die Vor­teile: In der Regel sind sie bat­terie­be­trieb­en, damit ka­bel­los und auch nach­träg­lich frei in­stal­lier­bar.

Smarte Wegebeleuchtung

Lightstrips als Deko und Wegemarkierung

Smarte Lichtstreifen

Smar­te Licht­streif­en kön­nen auf­grund ihrer Bieg­sam­keit nahe­zu über­all an­ge­bracht wer­den. Mit Schutz­art IP67 ger­ne auch an Stel­len, die di­rekt dem Reg­en aus­ge­setzt sind. So kön­nen sie Bal­kon- und Ter­ras­sen­ge­län­der säum­en, Trep­pen­stuf­en und Wege il­lu­mi­nier­en oder sich auch farb­en­froh durchs Blumen­beet schläng­eln. Das an­ge­nehm dif­fuse Licht lässt sich be­quem per Smart­phone-App steu­ern. Und wie gross der Fun­faktor ist, lässt sich mit dem Ein­satz der Multi­col­our-Funk­tion er­leb­en.

LED-Stripes

Cleveres Licht für den Eingang

Licht und Farbe zur Begrüssung

Über prak­tische Apps kön­nen Leuch­ten im Ein­gangs­be­reich und an der Fas­sa­de in­tel­li­gent ge­steuert wer­den – selbst­ve­rständ­lich auch per Sprach­be­fehl. Für mehr Sich­er­heit kann über die Smart­phone-App im Hand­um­dreh­en eine An­wesen­heits­simu­la­tion pro­gram­miert wer­den. So sieht das Grund­stück im­mer be­wohnt aus, auch wenn ge­rade der Som­mer­ur­laub ge­noss­en wird.

Für noch mehr Sicher­heit sor­gen smarte Aussen­leuch­ten mit Kamera, die per Smart­phone-App ge­steu­ert wer­den kön­nen. So kann mit dem Be­such­er vor der Tür auch von un­ter­wegs kom­mu­ni­ziert wer­den. Mög­lich sind auch Push-Be­nach­rich­ti­gung­en, so­bald der Sen­sor eine Be­weg­ung er­fasst.

Smarte Aussenwandleuchten

Farbe in die Party bringen

Lichterkette, Lautsprecher & Co.

Eine Lich­ter­ket­te darf auf kei­ner Fete feh­len. Ganz be­son­der­en Spass bring­en smarte Licht­er­ket­ten, zum Bei­spiel von Twink­ly. Denn mit ihn­en las­sen sich un­end­lich viele Kombi­na­tion­en aus Far­ben, Hel­lig­keit­en, Mus­tern, Ab­stuf­ung­en und Tempi zu­sam­men­stel­len, die für leb­haf­te Stim­mung sor­gen. Mög­lich ist das über die Kamera des Smart­phon­es, die je­des ein­zel­ne Licht er­fasst und an­steuer­bar macht. Mög­lich ist auch eine Ver­netz­ung mit Spoti­fy.

Und auch mit smar­ten Leuch­ten mit Laut­sprech­er lässt sich or­dent­lich Party­stim­mung kre­ier­en. Mo­delle, die zu­sätz­liche als Sekt­küh­ler fung­ieren, machen die Fete un­ter frei­em Him­mel un­ver­ges­slich.

Smarte Dekoleuchten

Baum und Hochbeet in Szene gesetzt

App-gesteuerte Aussen-Spots

Mit smart­en Aussen­spots kön­nen in je­glich­er Hin­sicht flex­ib­el Ak­zen­te ge­setzt werd­en: Zum einen las­sen sich über die Smart­phone-App oder auch per Sprach­as­sis­tent un­ter­schied­lich­ste Licht­farb­en und -Routin­en ab­ruf­en. Zum an­der­en sind die Spots in al­le Rich­tung­en und Wink­el aus­richt­bar – je nach­dem, welche Pflan­ze ge­rade in Szene ge­setzt werd­en soll. Da­rüber hi­naus kön­nen Mo­del­le mit Erd­spiess ein­fach im Erd­reich ver­setzt werd­en. Aus­ge­stat­tet mit Be­weg­ungs­mel­der kön­nen smarte Spots auch für die Wege­be­leuch­tung ein­ge­setzt werd­en.

Smarte Spots & Strahler

Smarte Chill-Lounge

Wenn leuchtende Möbel für Flair sorgen

Die Veran­da der Gar­ten­hüt­te sowie Bal­kon oder Ter­ras­se las­sen sich mit smar­ten Licht­ide­en in eine ge­müt­liche Lounge zum Ent­span­nen ver­wan­deln. Zu­tat Num­mer 1: Leuch­ten­de Mö­bel, der­en Farb­viel­falt sich über Fern­be­dien­ung oder Smart­phone-App steu­ern las­sen. Vom Tisch über den Hocker bis zum Blumen­küb­el ist al­les er­hält­lich.

Ein smar­ter Licht­schlauch rahmt die Chill-Loun­ge ein, währ­end die in­tel­lig­ente Leuch­te mit in­te­grier­tem Laut­sprech­er sich per Sprach­be­fehl be­auf­trag­en lässt, die Lieb­lings­titel von der Handy­play­list ab­zu­spiel­en.

Leuchtende Möbel

Bunte Summer-Vibes

Leuchtende It-Pieces rund um den Pool

Light2Go ist der Som­mer­trend schlecht­hin. Dass trag­bare Leuch­ten mit Ak­ku auch mit smar­ten Feat­ures be­geis­tern, ist klar. Das Wech­sel­spiel von bun­tem Licht, ge­steu­ert über das Smart­phone, macht LighttoGo noch mehr zur un­ver­zicht­bar­en Fun-Leuch­te für den Aussen­be­reich. Zum Hin­stel­len neben die Liege, auf den Ge­tränke­wa­gen oder zum Auf­häng­en am Son­nen­schirm.

Wer einen Pool im Gar­ten hat, kann diesen bei Däm­mer­ung ganz be­son­ders in Szene setz­en: mit schwim­men­den Leuch­ten, die in al­len Farb­en schein­en. Be­son­ders ori­gi­nell: smar­te Quiet­sche­entch­en, die nicht nur gelb leuch­ten kön­nen.

Schwimmende Leuchten


FAQ: Häufig gestellte Fragen zu smarte Gartenbeleuchtung

  • 1.2 Mio. Artikel sofort verfügbar
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Kauf auf Rechnung

Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden und profitieren.

CHF 10 Gutschein

*Ab einem Mindestkaufpreis von CHF 75 einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.