Zurück
Batterien

46 Artikel

Mehr über Batterien
Batterien sind für den Betrieb vieler Leuchten erforderlich. Die Taschenlampe ist so ein Beispiel, welche ohne den Batteriebetrieb wenig mobil wäre. Doch selten benutzt das eine Produkt den gleichen Batterietyp wie ein anderes, was insbesondere bei verschiedenen Elektrogeräten gilt.

Energie aus der Batterie

Leuchten sind regulär nur schwerlich mit Batterien zu betreiben. Eine Wohnraumleuchte beispielsweise verbraucht in der Regel so viel Energie, dass ein Betrieb mit diesem Energielieferanten keinen Sinn machen würde. Dabei bieten Batterien einige Vorteile: Sie ermöglichen es, ein Produkt vom Stromnetz (zeitweise) unabhängig zu machen. Ohne sie wäre es schwierig, ein Handy oder einen Laptop – oder eine Taschenlampe zu betreiben. Taschenlampen sind wohl der Leuchtenklassiker mit Batteriebetrieb. Aber auch viele moderne Dekorationsprodukte – vor allem solche mit LED-Lichtquellen – funktionieren mit Batterien. Hinsichtlich dieser gibt es einen Unterschied zwischen dem wiederaufladbaren Akku und der einmalig verbrauchbaren Batterie. Die Umwandlung von chemischer Energie in elektrische ist es übrigens, die das Funktionieren dieser technischen Komponenten erst möglich macht.

Die Geschichte der Batterie begann mit Froschschenkeln

Der Arzt und Naturforscher Luigi Galvani entdeckte im 18. Jahrhundert, dass wenn ein Küchenmesser zugleich einen Froschschenkel und eine Küchenplatte berührt, die Froschschenkel zu zucken beginnen. Das war der Ursprung der modernen Batterie.

Was man mit einer Batterie tun und nicht tun sollte

Batterien sind entladbar. Insbesondere die nicht wiederaufladbaren sind nach einiger Zeit bei einer Batterierückgabestelle zurückzureichen. Diesen Prozess kann man nicht verhindern, aber immerhin hinauszögern – durch einen richtigen Umgang mit dem Produkt. Die Temperatur, in der die Batterie gelagert wird, sollte zwischen 15°C und 30°C betragen. Verschiedene Batterien mit verschiedenem Ladestatus oder gar verschiedenem Hersteller sollten nicht zusammen verwendet und bei längerer Nichtnutzung aus einem Gerät entfernt werden. Letzteres verhindert eine allmähliche Entladung.


Top Kategorien


LED-Lampen |  Deckenleuchten |  Stehleuchten |  Aussenleuchten |  Wandleuchten |  Hängeleuchten |  Leuchtmittel |  Tischleuchten |  LED-Deckenleuchten |  Deckenfluter
  • 425'000 Artikel sofort verfügbar
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Kauf auf Rechnung

+41 (0) 31 / 528 08 61

Sichern Sie sich Ihren CHF 10-Gutschein

und zahlreiche weitere Vorteile!

CHF 10 Gutschein

*Ab einem Mindestkaufpreis von CHF 75 einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Gültig bis 31.12.2017