Bodeneinbauleuchten

Stilvoll beleuchtet einmal anders: Bodeneinbauleuchten lassen Wohnräume von unten erstrahlen

Sie können den Raum gliedern und teilen. Sie können ihm Stimmung verleihen und ihn hübsch und funktional beleuchten. Die Rede ist von  Bodeneinbauleuchten für den Innenraum. Lassen Sie sich inspirieren von den gestalterischen Möglichkeiten dieser an sich doch sehr schlichten Leuchtenart, die den richtigen Pepp erst durch ihre Platzierung erhält.

Wo eignet sich der Einsatz von Bodeneinbauleuchten im Innenbereich?

Lange Zeit war ihre Bühne der Garten. Dort strahlten sie auf Wegen und Treppen um die Wette und sorgten für Orientierung und hübsches Ambiente. Mittlerweile haben Bodeneinbauleuchten auch im Innenbereich Einzug gehalten. Wenn die örtlichen Gegebenheiten und Bedingungen passen, können sie ganz nach Belieben montiert werden – zum Beispiel als optische Raumteiler oder an der Treppe. Tipp: Wer Bodeneinbauleuchten möchte, sollte sich das rechtzeitig überlegen. Denn das Nachrüsten ist nur mit einigem Aufwand möglich.

SLV LED Slim Light Einbauleuchte IP67 3.000K

Wie werden Bodeneinbauleuchten installiert?

Hobbyheimwerker sollten sich bei Bodeneinbauleuchten eher zurückhalten. Hier empfiehlt es sich wirklich, eine Elektrofachkraft ins Boot zu holen. Denn der fachgerechte Einbau in den Boden ist doch etwas umfangreicher im Vergleich zu einer gewöhnlichen Deckenleuchte. Wenn Sie es doch gerne genauer wissen möchten, berät Sie unsere Fachberatung gerne unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Tipp: In den Produktdetails sollten Sie vorab immer auf die Einbautiefe – angegeben im cm – achten. So können Sie und Ihre Elektrofachkraft besser planen.

Sind Bodeneinbauleuchten trittfest?

Wenn Sie schon auf dem Boden ihren Platz findet, möchten Sie auch darüberlaufen können? Diese Option ist auch besser, als ständig aufpassen zu müssen, wo man hintritt. Ob eine Bodeneinbauleuchte begehbar oder – wie für den Aussenbereich sinnvoll – sogar überfahrbar ist, finden Sie ganz leicht heraus: Einfach in der Artikelbeschreibung oder auch im technischen Datenblatt nachsehen. Und wenn Sie noch Fragen dazu haben, melden Sie sich gerne bei unserer Fachberatung. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

Wie werden Bodeneinbaustrahler eingeschaltet?

Wenn die schicken Bodeneinbauleuchten erst einmal installiert sind, kommt auch schon der grosse Moment. Sie werden das erste Mal eingeschaltet. In der Regel geschieht das nicht direkt an der Leuchte, sondern über Wandschalter, Bewegungsmelder, Dämmerungsschalter oder eine Zeitschaltuhr.

Wird ein Trafo benötigt?

Sie möchten wissen, ob Sie für Ihre Bodeneinbauleuchten für den Innenraum auch einen Trafo benötigen? Das ist der Fall, wenn eine Niedervoltleuchte mittels Transformator oder Netzteil betrieben wird. Es gibt auch Bodeneinbauleuchten die direkt mit 230 Volt betrieben werden. Sie haben Fragen dazu? Dann nichts wie ran an den Hörer und unsere Fachberatung kontaktieren. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

Edelstahl LED Bodeneinbauleuchte MEMA
Paulmann Menia LED-Bodeneinbauleuchten-Basisset

Basieren Bodenleuchten auf moderner LED-Technik?

Selbstverständlich, und das aus gutem Grund. LEDs bieten kompakte, filigrane Gestaltungsmöglichkeiten, sind lichtstark und haben eine lange Lebensdauer von bis zu 50.000. Stunden. Ausserdem sind Sie sehr energieeffizient und schonen damit Umwelt und Geldbeutel. Ein weiterer Pluspunkt, der vor allen Dingen für Leuchten mit Bewegungsmelder wichtig ist: Sie erreichen sofort nach dem Einschalten 100 Prozent Helligkeit.

Sind auch sehr flache Bodeneinbaustrahler erhältlich?

Ja, es gibt sie: extrem flache Bodeneinbauleuchten. Was passt – und was nicht – ist auch immer sehr stark von den örtlichen Gegebenheiten abhängig. Erzählen Sie doch einfach unserer Fachberatung, was Sie planen und lassen sich praktische Umsetzungstipps geben. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

Sind Bodenstrahler auch dimmbar?

Um es besonders gemütlich zu machen, bietet es sich immer an, das Licht zu dimmen. Das gilt auch für Bodeneinbauleuchten. Je nach verwendetem Leuchtmittel oder der Leuchtenart können Bodeneinbauleuchten mit einem passenden externen Dimmer gedimmt werden. Wichtig: Die Leuchte muss unbedingt als dimmbar gekennzeichnet sein.

Sie haben noch Fragen zur Leuchtquelle, die von unten scheint? Unsere Fachberatung freut sich auf Ihren Anruf. Einfach durchklingeln unter oder ganz einfach per Kontaktformular melden – schnelles Feedback versprochen.

  • 1.2 Mio. Artikel sofort verfügbar
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Kauf auf Rechnung

Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

Jetzt zum Newsletter anmelden und profitieren.

CHF 10 Gutschein

*Ab einem Mindestkaufpreis von CHF 75 einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.