Smart Home Beleuchtung

Unsere Kategorieempfehlungen

    Smart Home – Beleuchtung so individuell wie nie

    Einfach nur an und aus kann ja jede Leuchte. Ein bisschen mehr dürfen Sie von moderner Beleuchtung heutzutage schon erwarten. Genau genommen viel mehr. Smarte Lampen und Leuchten machen es möglich: Sie sorgen für ein individuelles und facettenreiches Lichterlebnis. Für deutlich mehr Komfort und Genuss im Alltag. Möglich ist da so einiges, zum Beispiel:

    • Sich eine ganz persönliche Lichtroutine zu schaffen – besonders morgens und abends
    • Die Lichtstimmung des Urlaubsortes vom Foto ins Wohnzimmer zaubern
    • Einbrecher an der Nase herumführen, indem man mit Licht simuliert, zu Hause zu sein

    Was sind Smart-Home-Geräte?

    Das sind Komponenten eines Beleuchtungssystems, das Lampen und Leuchten miteinander connectet und sich über eine App steuern lässt. Dafür muss natürlich WLAN zur Verfügung stehen. Aber wer hat das heute nicht? Und was dann bei den meisten Systemen noch dazukommt, ist eine Funkbrücke, die alle Komponenten miteinander verbindet.

    Welche Hersteller gibt es?

    Sich einfach nur für Smart-Home-Beleuchtung zu entscheiden, reicht leider nicht aus. Sie müssen noch einen Schritt weiter gehen und sich die Marke Ihres Vertrauens herauspicken. Was es so alles gibt, fragen Sie? Im Groben sind das diese Hersteller, unter denen Sie wählen können:

    Und was diese Smart-Home-Systeme alles können? Alle Infos zur Technik hinter der faszinierenden Smart-Home-Beleuchtung sehen Sie in dieser praktischen Übersicht:

    Smart Home Geräte Tabelle

    Welche Smart-Home-Produkte gibt es überhaupt?

    Dass Ihr Zuhause smart und Ihre Beleuchtung intelligent werden soll, steht fest? Super, dann brauchen Sie sich nur noch einen Überblick zu verschaffen, welche Produkte es da überhaupt alles gibt. Natürlich können Sie bei Fragen dazu einfach unsere Fachberatung unter den unten stehenden Kontaktdaten anrufen. Denn sicher haben Sie viele Detailfragen, über die Sie sprechen möchten. Vielleicht hilft Ihnen unsere folgende Liste aber auch schon einen ordentlichen Schritt weiter bei einer ersten Orientierung:

    • Leuchten
      Bevor Sie durchstarten in Sachen smarte Beleuchtung, sollten Sie sich eines fragen: Ist die Zeit reif für neue Leuchten? Dann finden Sie bei allen Smart-Home-Anbietern tolle Leuchten mit fest verbauter, intelligenter Beleuchtung. Das Angebot ist gross und ganz gleich, ob Decken-, Hänge-, Wand- oder Stehleuchte – Sie werden ganz sicher fündig. Einfach nach Herzenslust stöbern.
    • Leuchtmittel
      Smarte Beleuchtung ist schön und gut, aber Sie mögen die Hängeleuchte über Ihrem Esstisch ganz einfach so furchtbar gern? Dann kaufen Sie für das gute Stück doch einfach eine intelligente Lampe und machen Sie so zum Bestandteil Ihrer Smart-Home-Beleuchtung. So können auch alte, liebgewonnene Stücke mit vernetzt werden und haben plötzlich Funktionen, von denen Sie vor Jahren nur träumen konnten.
    • Funkbrücken
      Für manche Systeme brauchen Sie sie, für andere nicht. Die Rede ist von einer Funkbrücke, die die Komponenten Ihres Smart-Home-Systems miteinander verbindet. Bei Philips Hue ist das die Bridge, bei Ledvance Smart+ nennt sich das Gateway. Für iDual und WiZ brauchen Sie hingegen keine Funkbrücke. 
    • Und der ganze Rest
      Was Sie sonst noch so gebrauchen können? Da wäre zum Beispiel ein praktischer Dimmschalter, ein Wandschalter, den Sie aber auch mobil einsetzen können, eine Fernbedienung, ein Bewegungssensor und und und. Wer gerne viel smartes Zubehör hat und nicht alles über das Smartphone allein steuern möchte, ist da ziemlich flexibel. Sie haben Fragen dazu? Dann melden Sie sich doch einfach bei unserer Fachberatung unter den unten angegebenen Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
    Philips Hue Phoenix LED-Deckenleuchte
    Steuerbare iDual E27-LED-Lampe 2er m. Fernbed.
    Philips Hue Bridge 2.0

    Welche Steuerungsmöglichkeiten gibt es?

    Sie haben Ihre ganz eigenen Vorstellungen und Ideen, wie Sie Ihr Licht am liebsten steuern möchten? Das trifft sich gut. Denn bei intelligenter Beleuchtung gibt es da so einiges zur Auswahl. Lichteinstellungen vornehmen können Sie über:

    • Smartphone & Tablet
      Ein Wisch und schon schaltet Ihre Leuchte am verregneten Sonntagnachmittag um auf ein Lichtszenario, das Strandfeeling versprüht. Mit dem Smartphone oder dem Tablet können Sie eifrig ausprobieren und Ihre liebsten Einstellungen einfach abspeichern.
    • Sprachsteuerung
      Wenn Sie es sagen, soll das Licht angehen? Das ist natürlich auch möglich. Dafür müssen Sie einfach die Möglichkeit der Sprachsteuerung nutzen. Wählen können Sie zwischen Google Home, Amazon Echo und Apple HomeKit. Details dazu finden Sie weiter unten in einer praktischen Übersicht.
    • Fernbedienung
      Eine Fernbedienung ist Ihnen am liebsten? Das ist auch in Sachen Smart-Home-Beleuchtung überhaupt kein Problem. Wählen Sie dafür einfach ein System wie iDual oder WiZ.
    OSRAM SMART+ Motion Sensor Bewegungsmelder
    • Schalter
      Smart soll Ihre Beleuchtung schon sein, aber auf den guten alten Lichtschalter möchten Sie trotzdem ungern verzichten? Dann bleiben Sie einfach bei Ihrem geliebten Lichtschalter. Sie können ihn an der Wand montieren oder auch gerne in der Hosentasche mit sich herumtragen. Einen solchen Funktaster bieten zum Beispiel Philips Hue mit seinem Tab oder Osram Smart+ mit seinem Switch – beides sehr intelligente Schalter.
    • Sensor
      Wenn Sie sich mit Wischen, Tippen, Klicken oder Drücken so gar nicht anfreunden mögen und der Meinung sind, dass das Licht ruhig von allein angehen kann, wenn Sie den Raum betreten, ist auch das kein Problem. Ein Bewegungssensor ist dafür perfekt. Dieser registriert, wenn Sie hereinkommen oder sich bewegen. Aber natürlich auch, wenn sich nichts bewegt und kein Licht mehr gebraucht wird. Solche Bewegungssensoren sind beispielsweise erhältlich für Smart-Home-Produkte von Ledvance Smart+ oder Philips Hue. 

    Welche Smart-Home-Geräte funktionieren mit welcher Sprachsteuerung?

    So viele Smart-Home-Systeme – und dann noch die unterschiedlichen Sprachsteuerungen. Was funktioniert da eigentlich mit was? Aufschluss gibt diese praktische Übersicht. Und wenn noch Fragen offen sein sollten, wenden Sie sich gerne an unsere Fachberatung. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

    Smart Home Geräte Tabelle

    Gibt es auch intelligente Leuchten mit Kamera?

    Sie mögen Leuchten, die echte Tausendsassas sind? Dann wird Sie das hier sicher besonders interessieren. Es gibt intelligente Aussenleuchten mit integrierter Kamera, die Ihnen per App Bilder aufs Smartphone übertragen. Wenn Sie also im Café sitzen, kann Ihnen Ihr Smartphone ein Signal geben, wenn der Postbote vor Ihrer Tür steht. Und jetzt kommt das Beste: Sie können sogar in Echtzeit mit ihm sprechen. Und wenn einmal ungebetener Besuch vor Ihrer Tür stehen sollte, wissen Sie auch gleich Bescheid. Ein toller Beitrag in Sachen Sicherheit und Einbruchsschutz.

    Intelligente Sensor-LED-Aussenwandleuchte CAM light
    Intelligente Sensor-LED-Aussenwandleuchte CAM light
    Intelligente Sensor-LED-Aussenwandleuchte CAM light

    Sie haben noch weitere Fragen zu Smart-Home-Geräten? Das ist nicht verwunderlich, denn das Thema ist natürlich sehr facettenreich. Also nichts wie ran an den Hörer und los geht’s mit einem persönlichen Gespräch zu Ihren Vorstellungen zu einem perfekten, smarten Zuhause. Sie erreichen unsere Fachberatung telefonisch unter oder per Kontaktformular.

    • 1.2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Widerrufsrecht
    • Kauf auf Rechnung

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum Newsletter anmelden und profitieren.

    CHF 10 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von CHF 75 einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.