2008261
  • Castello schöne Außenwandlampe im Materialmix-2008261-01
Cremasco

Castello - schöne Außenwandlampe im Materialmix

Art.-Nr.: 2008261

  • geeignet für LED & Energiesparlampen
  • ohne Leuchtmittel
  • Premium Qualität

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Produktdetails

MaterialMessing, Kupfer, Polycarbonat
Farbemessing antik, kupfer, weiß
FassungE27
Leuchtmittel1 x 60 W
DimmbarJa
DimmerNicht enthalten
Breite (in cm)25
Höhe (in cm)32.5
Ausladung / Tiefe (in cm)34.5
Betriebsspannung in Volt230
Anschlussspannung in Volt230
SchutzartIP44
SchutzklasseI
EnergieeffizienzklasseA++

Artikelbeschreibung

Im wirkungsvollen Materialmix - Außenwandlampe Castello


Messing und Kupfer gehen bei der Außenwandlampe Castello eine wirkungsvolle Verbindung ein. Am antik wirkenden Gestell der Leuchte hängt der schön geformte, kupferne Schirm, der den Diffusor aus weißem Polycarbonat vor der Witterung schützt. Ob zur Außenbeleuchtung an Privathäusern oder auch im Außenbereich von Gastronomie oder Hotellerie - mit Castello wird jeder Außenbereich nicht nur stilvoll, sondern auch hell beleuchtet, denn sie kann mit Glühlampen bis 60 W bestückt werden und strahlt das Licht durch den weißen Diffusor aus Polycarbonat in alle Richtungen blendfrei und doch hell ab. Um die Außenbeleuchtung modern und energieeffizienz zu realisieren, lassen sich auch moderne LED-Leuchtmittel oder Energiesparlampen einsetzen. Castello ist ein Leuchtenprodukt, das nach traditioneller Handwerkskunst in Handarbeit in Italien gefertigt wurde und sich durch erstklassige Qualität und Verarbeitung auszeichnet.

Energieeffizienzklasse

A++ A+ A B C D E Energieeffizienz-Etikett anzeigen

  • Rechnung
  • Vorkasse

Fragen & Antworten

Als Erster eine Frage stellen

Bewertungen

Produkt als Erster bewerten

Wir helfen Ihnen gerne!
+41 31 / 528 08 61

Beratung per E-Mail

Mo. bis Fr. 08:00 – 20:00 Uhr
Sa. 09:30 - 15:30 Uhr

  • 540'000 Artikel sofort verfügbar
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Kauf auf Rechnung
+41 31 / 528 08 61

Mo. bis Fr. 08:00 – 20:00 Uhr
Sa. 09:30 - 15:30 Uhr