Deckenleuchte Küche

Unsere Kategorieempfehlungen

    Deckenleuchten für die Küche – Bestes Licht für Kuchen und Eintopf

    Sie sind passionierter Hobby-Koch und lieben es, stundenlang in der Küche zu stehen? Einfach, um neue Rezepte auszuprobieren. Oder ist die Küche für sie eher ein Ort, an dem schnell etwas warm gemacht wird und das Butterbrot geschmiert wird? Oder liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen? Aber egal, zu welchem Typ Sie sich vielleicht zählen: Auch in der Küche geht es nicht ohne Licht. Genauer gesagt: ohne die Grundbeleuchtung. Denn ansonsten sehen Sie weder das leckere 5-Gänge-Menü noch das Butterbrot. Geschweige denn die Zutaten dafür. Und welche Leuchte schenkt Ihnen auch in der Küche bestes Licht für eine ausreichende Grundbeleuchtung? Richtig! Die Deckenleuchte. Und das in den verschiedensten Varianten.

    Welche Deckenleuchte für die Küche wählen?

    Nun, das kommt eigentlich ganz auf Ihren Geschmack an. Und vielleicht noch ein wenig, wie Ihre Küche aussieht. Nein, wir meinen jetzt nicht, ob sie aufgeräumt ist. Sondern vielmehr, wie verwinkelt sie ist und was Sie dort alles beleuchtet haben möchten oder auch müssen. Das heisst also: sowohl Geschmack als auch die Situation im Raum entscheidet darüber, welche Form von Deckenleuchte eigentlich für Sie und Ihre Küche in Frage kommt.

    Dabei haben Sie eigentlich die Qual der Wahl. Es gibt die unterschiedlichsten Stilrichtungen und Variationen von Küchen-Deckenleuchten. Und auch viele Design-Mischformen.

    Schlichte LED-Deckenleuchte Jasmin, runder Schirm
    4-flammige LED-Deckenleuchte, rustikaler Stil
    Panelförmige LED-Deckenlampe Moira, easydim

    Besonderer Beliebtheit in der Küche erfreuen sich jedoch vor allem:

    • Deckenleuchten mit rundem Lampenschirm:
      Die Klassiker unter den Küchen-Deckenlampen. Zeitlos modern oder auch in einer bestimmten Stilrichtung schenken sie bestes Licht für eine gleichmässige Allgemeinbeleuchtung.
    • Deckenstrahler oder Deckenspots:
      Sind zumeist mehrflammig. Das macht sie vor allem für verwinkelte Räume super praktisch. Denn die einzelnen Leuchtköpfe lassen sich genau in die Richtung drehen, in der das Licht gebraucht wird. Gibt es in den verschiedensten Designs von zeitlos-modern bis Industrial oder Skandinavisch.
    • Flache Deckenleuchten oder Panels:
      Wurden durch die moderne LED-Technik eigentlich erst möglich. Besonders angesagt, da sie neben den zahlreichen Vorteilen zumeist auch verschiedene praktische Features nutzbar machen. Dimmen, Farbwechsel oder veränderbare Lichtfarbe sind nur einige davon.

    Gibt es Deckenleuchten für die Küche auch mit LED?

    Na, aber sicher. Denn LED ist nicht mehr die Zukunft der Beleuchtung. Es ist die Gegenwart. Natürlich auch bei den Deckenleuchten für die Küche. Sie wollen noch einmal die Vorteile von LED wissen? Klar! Hier sind sie:

    • 90% Stromersparnis gegenüber Glühlampen und 60 % gegenüber Halogenlampen
    • sofort 100 % Licht, wenn Sie auf den Lichtschalter drücken
    • keine giftigen Inhaltsstoffe wie z.B. Quecksilber
    • Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden – und das wartungsfrei!
    • kompakte Lichttechnik – lässt also eine riesige Designvielfalt an Leuchten zu

    Und das Beste ist: Sie können wählen. Wählen? Ja, zwischen Deckenleuchten mit fest verbauter LED-Lichttechnik und welchen mit Standardfassung und damit austauschbaren Leuchtmitteln. In die können Sie dann ganz einfach die LED-Lampen einschrauben und ebenfalls alle Vorteile geniessen.

    Nickelfarbene LED-Deckenlampe Helina, 4-flammig
    Formschöne LED-Deckenleuchte Arvin in Weiss

    Gibt es moderne Deckenleuchten für die Küche?

    Industrial, skandinavisch, klassisch oder eben modern. Sie haben die Qual der Wahl – auch bei den Deckenlampen für Ihre Küche. Welches ist Ihr Lieblingseinrichtungsstil? Modern vielleicht? Prima! Ist im Moment aber auch wirklich total angesagt – auch bei den Deckenlampen für die Küche. Die moderne LED-Technik macht es dabei nicht nur super einfach, Geld zu sparen oder so coole Features wie EasyDim oder Farbwechsel zu nutzen. Auch die modernen, markant-stylischen Designs ohne Schnickschnack und Schnörkel oder auch total ausgefallene Modelle werden dadurch erst möglich. Suchen Sie sich also auch bei Ihrer Deckenleuchte für die Küche genau das moderne Design aus, welches zu Ihnen und Ihrer Küche passt.

    Sind Deckenleuchten für die Küche dimmbar?

    Ja. Aber: nicht alle. Hier müssen Sie vorher einfach ein paar Dinge zu Ihrer neuen Leuchte abklären, bevor Sie in den Genuss dieses praktischen Features kommen können. Zunächst einmal: schauen Sie, was für eine Deckenleuchte Sie haben möchten. Kann man dort die Leuchtmittel austauschen? Ja? Und Sie möchten LED einschrauben? Dann müssen Sie schauen, dass die LED-Lampen auch tatsächlich dimmbar sind. Steht bei uns ganz einfach bei Produktdetails. Steht da ein „Ja“ in der Zeile „Dimmbar“, brauchen Sie eigentlich nur noch einen passenden externen Dimmer.

    Ist es eine Deckenleuchte mit fest verbauter LED-Technik, die Sie im Blick haben? Dann müssen Sie auch da einfach schauen, ob bei „Dimmbar“ ein „Ja“ steht. Da steht tatsächlich ein Ja? Dann fehlt auch hier nur noch der passende externe Dimmer. Noch praktischer gefällig? Dann bei den Produktdetails der Leuchte einfach schauen, dass nicht nur „Dimmbar – Ja“ steht, sondern in der Zeile „Dimmer“ ebenfalls ein „Enthalten“. Schon können Sie sie anschliessen und losdimmen.

    Unser Tipp: Super, super praktisch gefällig? Ohne sich Gedanken über den passenden Dimmer machen zu müssen? Na klar, geht natürlich auch. Einfach auf LED-Deckenleuchten setzen, die die EasyDim-Funktion haben, eine Fernbedienung oder – noch praktischer – über das eigene Smartphone gesteuert werden.

    Alles klar? Oder doch noch eine Frage zum Dimmen aufgetaucht? Vielleicht wie man den passenden externen Dimmer findet? Auch kein Problem. Unsere Kollegen aus der Fachberatung freuen sich immer, von Ihnen zu hören. Egal, ob persönlich am Telefon oder aber über eine Nachricht. Die Kontaktdaten finden Sie einfach ein Stückchen weiter unten.

     

    Gibt es flache Deckenleuchten für die Küche?

    Dimmbares LED-Panel Liv mit Fernbedienung

    Auf jeden Fall! Und sie sind im Moment auch einfach total angesagt. Aber was hat diese Art von Leuchte eigentlich erst möglich gemacht? Drei Mal dürfen Sie raten. Na klar: die moderne LED-Lichttechnik. Denn fest verbaut mit der Leuchte, wurden durch die LEDs diese superschlanken und flachen Leuchtendesigns eigentlich erst möglich.

    Und was habe ich nun von diesem flachen Leuchten an meiner Küchendecke, fragen Sie sich. Berechtigte Frage. Aber leicht zu erklären. Denn die sog. LED-Panels sparen auch an der Küchendecke einfach enorm viel Platz. In den Raum hineinragen und damit kostbaren Platz wegnehmen? Nicht mit diesen Leuchten. Besonders kleine Räume mit niedriger Decke wirken optisch somit schon ein ganzes Stück grösser.

    Ausserdem ist das Design der Leuchten meist sehr modern und damit optisch sehr aufgeräumt gehalten. Das bringt noch einmal zusätzlich Struktur in den Raum und passt prima z.B. in den minimalistischen Einrichtungsstil. Noch ein Vorteil gefällig? Na sicher! Durch die fest verbauten LEDs leuchtet die gesamte Fläche des Lampenschirms gleichmässig. Das heisst: es gibt keine sichtbaren Lichtpunkte und auch keine etwaigen „Dunkelbereiche“.

    Alles klar? Oder doch noch ein paar Fragen aufgekommen, die Sie gerne mit einem unserer Experten besprechen würden? Kein Problem! Einfach kurz unter anrufen oder ganz easy eine Nachricht über das Kontaktformular geschrieben. Schon werden aus Fragen Antworten und aus einer unbeleuchteten Küche eine beleuchtete.

    • 1.2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Widerrufsrecht
    • Kauf auf Rechnung

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum Newsletter anmelden und profitieren.

    CHF 10 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von CHF 75 einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.