Designertischleuchten

Unsere Kategorieempfehlungen

    Designertischlampen: für Understatements ebenso wie für spektakuläre Aussagen

    Beleuchtung ist eine Frage des Stils. Und Stil bedeutet, Statements in Ihren Wohnräumen zu setzen. Je nach Geschmack ganz zurückhaltend oder eben etwas dicker aufgetragen. Pompös, extravagant und spektakulär könnte man auch sagen. Zur Umsetzung haben Sie viele Möglichkeiten. Eine davon sind Designertischlampen. Auf Beistelltischen und Kommoden platziert sind sie nicht nur ein Hingucker, sondern liefern auch eine hochwertige Bereichsbeleuchtung. Und auf dem Schreibtisch sind Sie vor allen Dingen stilvoll und funktional.   

    Wie viel Lumen benötigt eine Designertischlampe?

    Natürlich ist das Geschmackssache. Generell kann man aber sagen, dass 300-400 Lumen bei einer Tischleuchte ausreichen. Von der Helligkeit her genügt das für eine Bereichsbeleuchtung in jedem Fall. Denn den gesamten Raum muss sie ja gar nicht hell erstrahlen lassen. Ganz im Gegenteil soll die Tischleuchte gemütliche Lichtakzente setzen, die ausreichen, um zum Beispiel in einem Buch zu schmökern. Mit 300-400 Lumen sind Sie da gut dabei.

    Wo ist eine Designertischleuchte am besten platziert?

    Wenn Sie sich schon eine Designertischleuchte zulegen, dann sollten Sie ihr

    auch einen Ehrenplatz im Haus einräumen. Ganz toll macht sich ein leuchtendes Designstück:

    • auf dem Beistelltische
    • auf der Kommode
    • auf der Fensterbank
    • auf dem Nachttisch
    • und natürlich auch auf dem Schreibtisch
    Tipp für die Schreibtischleuchte: Bei Rechtshändern sollte sie auf der linken Seite stehen, bei Linkshändern genau andersherum. Dann wirft die Hand auch keinen störenden Schatten. Zusätzlich zur Schreibtischleuchte empfiehlt es sich, wenn Sie längere Zeit arbeiten, auch die Deckenleuchte einzuschalten. Der starke Kontrast zwischen hellem Schreibtisch und dunklem Rest wird so geringer. So bleiben die Augen frisch und munter.
    Martinelli Luce Colibri - LED-Schreibtischlampe
    Rotaliana Capri - weisse Tischleuchte, 40 cm hoch
    Slamp Diamond - Design-Tischleuchte, 72 cm

    Welche Zusatzfeatures gibt es bei Designertischlampen?

    Eine Designertischleuchte besticht natürlich durch ihr schickes Aussehen. Und auch durch ihre Qualität und Funktionalität. Doch das muss nicht alles sein. Von vielen Zusatzfeatures können Sie heute profitieren – der Technik sei Dank. Was Ihnen besonders wichtig ist, sollten Sie vor dem Kauf unbedingt auf Ihre Checkliste setzen, zum Beispiel:

    • Smart-Home-Fähigkeit
    • Per Fernbedienung steuerbar
    • Variabel in der Lichtfarbe
    • Mit Multicolour-Funktion
    • Dimmbar z.B. über Touchdimmer
    • Mit Qi-Technologie oder USB-Anschluss

    Gibt es Tischlampen auch im Bauhaus-Design?

    Diese Frage können wir mit einem ganz klaren Ja beantworten. Die Wagenfeld-Tischlampe ist der Inbegriff für das Bauhaus-Design. Die berühmte Leuchte wurde im Jahr 1923 /1924 von Wilhelm Wagenfeld designt. Ihre Funktionalität und die reduzierte, zeitlose Form zeichnen sie aus. Nicht die richtige für Sie? Dann sehen Sie sich doch auch einmal die 1927er Tischleuchte mit Messinggelenken von Tecnolumen an. Für weitere Inspirationen fragen Sie gerne bei unserer Fachberatung nach – unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

    TECNOLUMEN Wagenfeld Tischleuchte mit Glasfuss
    TECNOLUMEN 1927er Tischleuchte, Messinggelenke

    Was sind echte Tischleuchten-Designklassiker?

    Sie möchten am liebsten ein berühmtes Designstück erwerben, das über die Jahre bewiesen hat, wie zeitlos und immer noch up-to-date es ist? Dann lassen Sie sich gerne von unserer Fachberatung auf gute Ideen bringen. Anrufen können Sie unter den unten angegebenen Kontaktdaten. Und bis dahin lassen Sie sich gerne von diesen Beispielen inspirieren:
    Artemide Eclisse - rote Designer-Tischleuchte
    FLOS Taccia small - LED-Tischleuchte, schwarz

    Tipp: Viele Ideen und Anregungen finden Sie auch in unserer Markenwelt.

    Northern Birdy - Retro-Tischleuchte, grau
    Oluce Coupé - zeitlose Design-Tischleuchte weiss
    TECNOLUMEN Wagenfeld Tischleuchte

    Ist LED die beste Technik für Designertischlampen?

    Da gibt es gar keine Diskussion – die Argumente sprechen eindeutig für LED. Denn sicher möchten Sie auch sparen, die Umwelt schonen und sich lange an nahezu wartungsfreier Technik erfreuen? Warum Designertischleuchten mit moderner LED-Technik ausgestattet sein sollten, veranschaulicht die folgende Übersicht:

    • Sie sparen 90 % Energie verglichen mit Glühlampen
    • Sie sparen 60 % Energie verglichen mit Halogenlampen
    • LEDs haben eine 50 Mal höhere Lebensdauer als die Glühlampe (von bis zu 50.000 Stunden)
    • LEDs sind zu 100% hell, schon direkt beim Einschalten
    • LEDs sind umweltfreundlich, da sie kein Quecksilber enthalten
    • LEDs sind sehr haltbar, es existiert kein Glühfaden, der durchbrennen kann
    • Fest verbaute LED-Technik ist platzsparend und ermöglicht kompakte Designs

    Welche Materialien sind für Designertischleuchten im Trend?

    Es gibt Materialien, die sind so zeitlos, dass sie praktisch immer im Trend sind. So zum Beispiel Glas, Edelstahl und Holz. Sie haben die Qual der Wahl, denn Trends erfinden die Designer immer wieder neu, egal aus welchen Materialien. Mit dem Filter „Material“ können Sie auf einen Blick sehen, was alles zur Auswahl steht. Einfach dort Häkchen setzen, wo ihr Geschmack Sie hinführt und auf „anwenden“ klicken. Und schon haben Sie Designertischleuchten aus Ihrem bevorzugten Material in der Ergebnisübersicht.

    Sie haben viele Fragen zu berühmten Designern und ihren leuchtenden Kunstwerken? Dann müssen Sie einfach bei unserer Fachberatung durchklingeln. Tolle Inspirationen können Sie sich dort abholen unter Oder Sie melden sich ganz unkompliziert per Kontaktformular. – auf ein Feedback müssen Sie nicht lange warten.

    • 1.2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Widerrufsrecht
    • Kauf auf Rechnung

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden und profitieren.

    CHF 10 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von CHF 75 einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.