Wandleuchten modern

Unsere Kategorieempfehlungen

    Was ist so modern an


    modernen Wandleuchten?

    „Modern“ bedeutet vieles. Es kann einen Einrichtungsstil ebenso bezeichnen wie eine Lichttechnik oder – eine Lebenseinstellung! Klingt zu hochgegriffen? Nun, bei modernen Wandleuchten kommt alles davon tatsächlich irgendwie zusammen. Denn was eine Wandleuchte modern macht, ist nicht nur ihre Optik, sondern auch ihre Lichttechnik (oder zumindest die Kompatibilität zu moderner Lichttechnik).

     

    Und wer diese einsetzt und auf wertige, nachhaltige Produkte achtet, der hat auch eine ganz moderne, umweltbewusste Lebenseinstellung. Gehören Sie dazu? Dann sind Sie bei den modernen Wandleuchten von Lampenwelt.de genau richtig!

    Wie verwende ich moderne Wandleuchten in verschiedenen Räumen?

    Ob im Wohnzimmer, im Bad oder im Flur: Moderne Wandleuchten machen immer eine gute Figur! Aber eben nicht dieselbe in den unterschiedlichen Räumen. Das Design einer modernen Wandleuchte muss zum Raum passen. In Feuchträumen wie dem Bad schränkt ausserdem die notwendige Schutzart die Wahl der Leuchte ein.

    Wichtiger Hinweis: Bitte lassen Sie die Installation Ihrer Wandleuchten immer fachgerecht von einer Elektrofachkraft vornehmen!

    Matti - LED-Wandfluter aus Metall

    Im Wohnzimmer

    Schau mal, was ich Neues hab!“, sagen Sie und führen Ihren Gast ins Wohnzimmer. Wohin auch sonst, denn hier wird modern gelebt. Gibt es neue Leuchtentrends, kommen sie im Wohnzimmer meist als allererstes zum Einsatz. Oder wüssten Sie einen besseren Ort, um zu zeigen, dass Sie mit Ihrer modernen Holz-Wandleuchte oder Beton-Wandleuchte voll im Trend liegen?

    Moderne Wandleuchten werden aber nicht nur fürs Prestige eingesetzt. Sie sorgen für Bereichsbeleuchtung (in Strahlerform) oder alternativ für eine Unterstützung der Allgemeinbeleuchtung (bei indirekt strahlenden Leuchten). Aber auch rein fürs schöne Ambiente kommen moderne Wandleuchten zum Einsatz (z. B. mit strukturiertem Licht bei nach oben und nach unten strahlenden Leuchten).

    Escale Fold - indirekt strahlende LED-Wandlampe

    Im Flur und Treppenhaus

    Es ist nicht viel Platz in so einem Flur (meistens). Vielleicht ist er nicht so schmal, dass man sich hindurchzwängen muss, aber eine Wandleuchte, die so weit hineinragt, dass man ihr ausweichen muss, ist definitiv fehl am Platze!

    Deswegen werden im Flur moderne Wandleuchten mit LED-Lichttechnik und flachem Profil eingesetzt. Und auch die können echt schick aussehen – und irgendwie auch futuristisch. Denn meistens ist man immer noch an die klobigen Glühlampen gewöhnt. Eine Leuchte, bei der die Lichttechnik quasi „unsichtbar“ ist, wirkt da echt modern!

    Astro Cabaret - Wandleuchte mit Zugschalter

    Im Bad

    Im Bad gibt es einige Einschränkungen in Sachen Wandleuchten-Auswahl. Moderne Wandleuchten fürs Badezimmer gehören meistens in die Kategorie Spiegelbeleuchtung, mit geschlossenem Acrylschirm und chromfarbenem Gestell zum Beispiel.

    Warum so eingeschränkt? Nun, weil es nichts Gefährlicheres gibt als offene Leuchtmittel in einer zwar schicken, aber völlig ungeschützten modernen Wandleuchte, wenn sie im Feuchtraum eingesetzt wird. Denn Elektrizität und Wasser ergeben eine lebensgefährliche Kombination! Im Bad müssen Leuchten bestimmte Schutzarten besitzen, um in unterschiedlichen Schutzbereichen eingesetzt werden zu dürfen. Ihr Elektriker weiss darüber Bescheid.

    Sie wollen sich darüber mit einem Experten austauschen? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Fachberatung. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

    Welche Lichttechnik macht Wandleuchten modern?

    Da haben Sie sie: eine moderne Optik, bestehend aus wertigem Material. Doch was macht eine moderne Wandleuchte erst richtig modern? Die Lichttechnik. Und hier führt an der LED-Lichttechnik kein Weg vorbei.

    Bei LED-Leuchten unterscheidet man zwischen zwei Verwendungsarten dieser Lichttechnik: fest verbaut oder per austauschbarem Leuchtmittel.

    Fest verbaute LEDs in modernen Wandleuchten

    Fest verbaute LED-Lichttechnik ist nicht austauschbar. Muss sie auch nicht sein, denn die LEDs halten viele, viele Jahre. Damit ist ein Leuchtmitteltausch überhaupt nicht mehr notwendig. Ein weiterer grosser Vorteil: Verbaute LED-Lichttechnik erlaubt aussergewöhnlich reduzierte Formen. Zum Beispiel ganz flache Profile. Denn die Lichttechnik ist kompakt.

    Austauschbare LED-Leuchtmittel für Ihre modernen Wandleuchten

    Der echte Clou! Stellen Sie sich vor, Sie haben die allerschönste Wandleuchte gefunden, aber ohne LED-Lichttechnik. Dann haben Sie die Möglichkeit, diese nachzurüsten. Wie das geht? Ganz einfach per Leuchtmitteltausch. Also genauso, wie Sie jedes andere Leuchtmittel auswechseln würden. Schrauben Sie die alte Halogen- oder Energiesparlampe raus und schrauben Sie eine LED-Lampe (mit passendem Sockel) ein. Schon nutzen Sie Ihre Lieblings-Wandleuchte im modernen Stil mit moderner LED-Lichttechnik.

    Dreiflammige LED-Wandleuchte Largo

    Warum sollten Sie bei modernen Wandleuchten LED einsetzen?

    Weil die Lichttechnik ...

    • bis zu 90 % Energie und Kosten gegenüber der Glühlampe spart
    • bis zu 50.000 Stunden hält und damit weniger Müll produziert und wartungsfrei ist
    • sofort 100 % Licht liefert und keine Anlaufzeiten dafür benötigt
    • schönstes Licht für Wohnräume und Arbeitszimmer ermöglicht
    • (solche Technikwunder wie Smart-Home-Beleuchtung möglich macht)

    Sind moderne Wandleuchten dimmbar?

    Ziemlich modern, so eine dimmbare Beleuchtung, oder? Oder gehört das für Sie eher zum Standard, weil Sie von Ihren Wandleuchten mit Glüh- oder Halogenlampen nichts anderes gewöhnt sind? Wie auch immer: Leider ist die LED-Lichttechnik (die modernste Lichttechnik für Wandleuchten) nicht immer dimmbar! Und wenn, sollten Sie sich genau bei unserer Fachberatung informieren, mit welchem Dimmer.

    All die Fragen rund um die Installation von Dimmern können Sie sich aber sparen – mit der einfachsten Dimmtechnik unserer Zeit: der EasyDim-Technik. Der Name sagt es bereits: Hier wird das Dimmen easy.

    Was das genau bedeutet:

    Weiße Easydim-Gipswandlampe Guida, LED
    • Die komplette Dimmtechnik ist mit dem Leuchtmittel verbaut (als separate Lampe oder als Teil der fest verbauten LEDs).
    • Es werden keine externen Dimmer
    • Ebenso wenig brauchen Sie einen Drehschalter o. Ä., um den Dimmvorgang zu starten.
    • Stattdessen schalten Sie das Licht über den normalen Lichtschalter schnell hintereinander an, aus und wieder an.
    • Der kontinuierliche Dimmvorgang startet jetzt automatisch.
    • Zweimal den Schalter gedrückt und das Licht bleibt auf der Helligkeit stehen, die Ihnen am besten gefällt.

    Das ist Ihnen nicht genug? Dann sind Sie bereit für den nächsten Schritt – den Schritt in Richtung Smart-Home-Beleuchtung! Schrauben Sie ein Smart-Home-Leuchtmittel in Ihre modernen Wandleuchten, starten Sie die App, vernetzen Sie Ihre Lampen und Leuchten. Dimmen Sie, lassen Sie das Licht die Farbe wechseln.

    Und staunen Sie darüber, wie modern Wandleuchten sein können (und übrigens auch alle anderen Leuchten)!

    Auch moderne Wandleuchten werfen manchmal Fragen auf. Dann ist unsere Fachberatung zur Stelle. Rufen Sie an unter oder melden Sie sich per Kontaktformular.
    • 1.2 Mio. Artikel sofort verfügbar
    • 30 Tage Widerrufsrecht
    • Kauf auf Rechnung

    Exklusive, zusätzliche Rabatte nur für Newsletter Abonnenten!

    Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden und profitieren.

    CHF 10 Gutschein

    *Ab einem Mindestkaufpreis von CHF 75 einlösbar. Pro Kunde und Bestellung ein Gutschein, nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen, nicht nachträglich von der Rechnung abziehbar. Der Gutschein ist ab Erhalt 21 Tage gültig.